Kli­manetz­werk-Tref­fen – Zukunft ist mitgestaltbar

Das Nach­hal­tig­keits­fo­rum Ham­burg orga­ni­sier­te am 9. Dezem­ber 2020 ein Kli­manetz­werk-Tref­fen mit Akteur*innen des Ham­bur­ger Kli­ma­schut­zes. Das Tref­fen rich­te­te sich an Per­so­nen, Insti­tu­tio­nen und Initia­ti­ven, die im Ham­bur­ger Kli­ma­schutz aktiv sind und es wer­den wol­len. Ziel der ers­ten Ver­an­stal­tung die­ser Art war es, von­ein­an­der zu wis­sen und zu ler­nen, eine Mög­lich­keit zur Ver­net­zung zu geben und Per­spek­ti­ven für den Ham­bur­ger Kli­ma­schutz weiterzuentwickeln.

Dafür stell­ten sich in Klein­grup­pen ein­zel­ne Pro­jek­te und Initia­ti­ven vor (sie­he ange­füg­te PDF) und es wur­de sich zu High- und Low­lights sowie The­men und Ideen für die Zukunft aus­ge­tauscht. Die Impul­se und Ergeb­nis­se aus den Klein­grup­pen wur­den anschlie­ßend im Ple­num vor­ge­stellt und diskutiert.

Das Nach­hal­tig­keits­fo­rum Ham­burg möch­te sich aktiv für eine bes­se­re Ver­net­zung der Klimaschutz-Akteur*innen in Ham­burg ein­set­zen. In wei­te­ren Fol­ge­ver­an­stal­tun­gen möch­te das NFH den Faden wei­ter auf­neh­men und her­aus­fin­den, was die Akteur*innen für eine gelun­ge­ne Ver­net­zung und Zusam­men­ar­beit benö­ti­gen. Nur wenn die Arbeit gebün­delt wird, kann in Ham­burg sicht­bar wer­den, welch gro­ßer Bei­trag bereits geleis­tet wird, wo Syn­er­gie­po­ten­tia­le sind und wel­che Lücken geschlos­sen wer­den müssen.

Wer Inter­es­se dar­an hat, an zukünf­ti­gen Ver­an­stal­tun­gen des Kli­manetz­werks teil­zu­neh­men, kann sich ger­ne unter info@nachhaltigkeitsforum.org mel­den und in den Ver­tei­ler auf­ge­nom­men werden.

NFH_­Kurz­in­fo-Pro­jek­te_­Kli­manetz­werk

Veranstaltungen