“Ham­burg macht ein­fach — 17 Ideen für eine Welt von mor­gen” ist Teil einer 16-tei­li­gen Publi­ka­ti­ons­rei­he mit einer eige­nen Aus­ga­be für jedes Bundesland.

Sie zeigt Men­schen, die die 17 glo­ba­len Nach­hal­tig­keits­zie­le der Ver­ein­ten Natio­nen bereits anpa­cken und die Mög­lich­kei­ten in ihrer Regi­on nut­zen, um die Gesell­schaft zukunfts­fä­hi­ger zu machen. Sie lie­fert Ideen, wie jede und jeder Ein­zel­ne zu einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung bei­tra­gen kann.

Die Book­let-Rei­he wird ver­ant­wor­tet von der RENN-Leit­stel­le, ange­sie­delt bei der Geschäfts­stel­le des Rates für Nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung (RNE), in Koope­ra­ti­on mit den vier Regio­na­len Netz­stel­len Nach­hal­tig­keits­stra­te­gien (RENN). Die RENN unter­stüt­zen Akteu­re aus Zivil­ge­sell­schaft, Poli­tik und Ver­wal­tung, die zu einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung in Deutsch­land bei­tra­gen wol­len. Dafür ver­net­zen sie deren Initia­ti­ven und Kom­pe­ten­zen lokal, regio­nal und bundesweit.

Die voll­stän­di­ge Publi­ka­ti­on “Ham­burg macht ein­fach” ist auf der RENN-Web­site ein­zu­se­hen.  Auch für die ande­ren 15 Bun­des­län­der gibt es jeweils eine Publikation.