Bran­chen­aus­tausch zum Lie­fer­ket­ten­ge­setz – 20. Okto­ber 2021 über Zoom

Das Nach­hal­tig­keits­fo­rum Ham­burg (NFH) ist ein breit auf­ge­stell­tes zivil­ge­sell­schaft­li­ches Gre­mi­um, das die Umset­zung der UN-Nach­hal­tig­keits­zie­le (Sus­tainab­le Deve­lo­p­ment Goals) in Ham­burg kon­struk­tiv-kri­tisch beglei­tet und unter­stützt. Im Sin­ne des SDG 8 „Men­schen­wür­di­ge Arbeit und Wirt­schafts­wachs­tum“ befasst sich das NFH unter ande­rem mit dem The­ma des nach­hal­ti­gen Wirt­schaf­tens. Neben nega­ti­ven Umwelt­aus­wir­kun­gen glo­ba­ler Wirt­schafts­strö­me rücken seit eini­gen Jah­ren sozia­le Aspek­te inter­na­tio­na­ler Lie­fer­ket­ten in den Vor­der­grund. Das in Deutsch­land am 25. Juni 2021 beschlos­se­ne Lie­fer­ket­ten­ge­setz ver­pflich­tet deut­sche Unter­neh­men mit einer bestimm­ten Mit­ar­bei­ten­den­zahl nun dazu, einer men­schen­recht­li­chen Sorg­falts­pflicht in ihren Lie­fer­ket­ten nachzukommen.

Das NFH hat im Dezem­ber 2020, als der Ent­wurf des LKG noch in Abstim­mung war, eine Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma durch­ge­führt (die Nach­do­ku­men­ta­ti­on kön­nen Sie hier ein­se­hen). Nun, da das Lie­fer­ket­ten­ge­setz durch den Bun­des­tag beschlos­sen wur­de, möch­ten wir den nächs­ten Schritt gehen und mit der Ham­bur­ger Wirt­schaft in den Aus­tausch kom­men. Am 20. Okto­ber 2021 von 16–18 Uhr ver­an­stal­tet das Nach­hal­tig­keits­fo­rum Ham­burg einen Bran­chen­aus­tausch, um fol­gen­de Fra­gen zu dis­ku­tie­ren: Wel­chen Her­aus­for­de­run­gen steht die Ham­bur­ger Wirt­schaft bei der Umset­zung des Lie­fer­ket­ten­ge­set­zes gegen­über? Wel­che Lücken lässt das Gesetz offen? Wel­che Ziel­kon­flik­te gibt es und wie kön­nen die­se über­wun­den wer­den? Was beinhal­tet der euro­päi­sche Vorschlag?

Dabei möch­ten wir uns auf die für Ham­burg rele­van­tes­ten Bran­chen Lebens­mit­tel, Che­mie und Tex­til kon­zen­trie­ren und haben aus­ge­wähl­te Expert*innen für die jewei­li­gen Lie­fer­ket­ten eingeladen.

Der vor­läu­fi­ge Ablauf sieht wie folgt aus:

16:00Begrü­ßung und Mode­ra­ti­on durch Dr. Delia Schind­ler, Spre­che­rin des Nach­hal­tig­keits­fo­rums Hamburg
16:10Key Note von Bernd Lan­ge, Mit­glied des Euro­päi­schen Par­la­ments und Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses für Inter­na­tio­na­len Han­del (INTA) zur Bedeu­tung und den Chan­cen des Lieferkettengesetzes
16:40Fach­li­cher Input zu den Lie­fer­ket­ten der Textil‑, Che­mie- und Lebens­mit­tel­bran­che mit
  • Caro­lin Grü­ning, adel­phi consult
  • Mal­te Dre­wes, Hel­pdesk Wirt­schaft und Menschenrechte
17:20Raum für Fra­gen und Diskussionen
17:55Fazit und Verabschiedung

 

Wir wür­den uns freu­en, Sie bei die­ser Ver­an­stal­tung begrü­ßen zu dür­fen. Die Anmel­dung erfolgt unter die­sem Link: Anmel­de­sei­te — Ham­bur­ger Bran­chen­aus­tausch zum Lie­fer­ket­ten­ge­setz (miovent.com). Lei­ten Sie die­se Save the Date auch ger­ne an wei­te­re Per­so­nen aus Ihrem Netz­werk weiter.

Veranstaltungen 

Verwandte Beiträge