Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1 Verantwortlicher

Verantwortlich nach Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) für den Betrieb der Internetseiten unter www.nachhaltigkeitsforum.org ist:

Umweltstiftung Michael Otto
Rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
(nachfolgend „wir“, „uns“)

Vorstand: Dr. Johannes Merck

Erreichen können Sie uns unter:
Tel: 040 6461 7723
E-Mail: ruperti@nachhaltigkeitsforum.org

Weitere Informationen unter Impressum.

2 Allgemeine Nutzung der Website

Als eingetragener Verein mit ausschließlich gemeinnützigen Zwecken erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten („personenbezogenen Daten“) nur für diese und nicht für kommerzielle Zwecke. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der geltenden Datenschutzgesetze. Die durch uns erhobenen Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, mit welchen Maßnahmen wir Datenschutz gewährleisten und welche Arten von Daten zu welchem Zweck von uns erhoben und verarbeitet werden.

2.1 Hosting

Zum Zwecke des Betriebes unserer Webseite arbeiten wir mit dem Hostinganbieter manitu GmbH zusammen. Unsere Webseite wird über die Server dieses Anbieters betrieben. Das von manitu GmbH betriebene Rechenzentrum steht in Deutschland und arbeitet CO2-neutral. Datenschutz wird bei diesem Hostinganbieter sehr ernst genommen und sämtliche Leistungen und Angebote sind konform mit den bestehenden deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen, insbesondere auch mit der DS-GVO.
Auf die von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten hat der Hostinganbieter keinen Zugriff. Sie liegen in einem passwortgeschützt verschlüsselten Bereich.
Weitere Informationen zu unseren Hostinganbieter unter: https://www.manitu.de/

2.2 Zugriffsdaten

Bei jedem Seitenaufruf von nachhaltigkeitsforum.org werden automatisch die folgenden Browserinformationen der Besucherinnen und Besucher in den Logfiles des Webservers gespeichert:

Browser-Typ
verwendetes Betriebssystem
Uhrzeit des Seitenaufrufs
zuvor besuchten Internetseiten
IP-Adresse (anonymisiert)

Diese Daten sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie sind jedoch durch eine Anonymisierung der IP-Adresse (der letzten 6 Ziffern) nicht einer bestimmten Person zuzuordnen.

Nach unserem IT-Sicherheitskonzept werden die anfallenden Logfile-Daten nach spätestens 60 Tagen gelöscht.

2.3 SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Kontaktanfragen oder Formulardaten, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

2.4 Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten des Nachhaltigkeitsforum Hamburg gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter, auf die wir in unseren Inhalten verweisen, die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

2.5 Kontaktformular

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich über unser Kontaktformular direkt mit Fragen und Anregungen an uns zu wenden. Mit Ihrer Kontaktanfrage willigen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten (insbesondere Name und E-Mail-Adresse; ggf. Postanschrift) ein. Die Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet, gespeichert und genutzt. Nach erfolgter Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten bei uns wieder gelöscht.

2.6 Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten eine Onlinepräsenz beim sozialen Netzwerk Facebook. Auf unserer Webseite befindet sich ein Logo mit einem Link zu unserem Facebook-Auftritt. Beim Besuch unserer Webseite werden keinerlei Daten an Facebook oder sonstige affiliierte Dritte weitergeleitet. Erst beim Klick auf diesen Link werden Sie zu Facebook weitergeleitet. Beim Aufruf gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien von Facebook.

3 Ihre Rechte als Betroffene

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten.

Sie haben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre Daten aus den im Gesetz genannten Gründen gelöscht werden – z.B. wegen Erreichung des Verarbeitungszwecks oder Widerrufs der Einwilligung. Ist dies nicht sofort möglich – z.B. weil die Richtigkeit eines Datums überprüft werden muss – haben Sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung („Sperrung“).

Sie haben das Recht, Ihre bei uns aufgrund einer Einwilligung verarbeiteten Daten ohne Behinderung an einen Dritten übertragen zu lassen.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

4 Gültigkeit und Aktualität der Erklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 01.11.2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Das Nachhaltigkeitsforum Hamburg behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.