Lade Veranstaltungen

3. Ham­bur­ger Klimagipfel

24 Jan 2022

Der Beschluss des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts, dass das Grund­ge­setz die Regie­rung zu einem vor­sor­gen­den Kli­ma­schutz für die kom­men­den Genera­tio­nen ver­pflich­tet, hat bereits im Bun­des­tags­wahl­kampf für mäch­tig Wir­bel gesorgt. Die­se Ver­pflich­tung gilt auch für den Ham­bur­ger Senat, der im Jahr 2022 einen neu­en Kli­ma­plan und ein neu­es Kli­ma­schutz­ge­setz auf den Weg brin­gen will. Beim 3. Ham­bur­ger Kli­ma­gip­fel wol­len wir mit Poli­tik, Wis­sen­schaft, Umwelt­ver­bän­den und vor allem mit unse­ren Gäs­ten dis­ku­tie­ren, wel­che erkenn­ba­ren Ver­än­de­run­gen in der Ham­bur­ger Kli­ma­po­li­tik jetzt erfor­der­lich sind. Dabei wird es auch um die däni­sche Haupt­stadt Kopen­ha­gen gehen, die vor­gibt, bis 2025 die ers­te euro­päi­sche Metro­po­le zu sein, die kli­ma­neu­tral ist.

Ein­füh­rungs­vor­trag:

Klaus Mil­ke — Ehren­vor­sit­zen­der der Orga­ni­sa­ti­on Germanwatch

Auf dem Podium:

Jens Ker­stan — Sena­tor der Behör­de für Umwelt, Kli­ma, Ener­gie und Agrar­wirt­schaft (DIE GRÜNEN)
Prof. Dr. Danie­la Jacob — Cli­ma­te Ser­vice Cen­ter Ger­ma­ny (GERICS), Direk­to­rin; Vor­sit­zen­de des Ham­bur­ger Klimabeirats
Ben­te Hes­sel­lund Ander­sen — Friends of the Earth Dänemark
Lucas Schä­fer Geschäfts­füh­rer des BUND Hamburg

Mode­ra­ti­on:

Anke But­scher — AB Con­sult

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
18:00 - 20:00
Webseite:
https://www.bund-hamburg.de/themen/umweltpolitik/klimaschutz/hamburger-klimagipfel/

Veranstaltungsort

Online­ver­an­stal­tung

Veranstalter

BUND Ham­burg
Veranstalter-Website anzeigen