Lade Veranstaltungen

3. Hamburger Klimagipfel

24 Jan 2022

Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, dass das Grundgesetz die Regierung zu einem vorsorgenden Klimaschutz für die kommenden Generationen verpflichtet, hat bereits im Bundestagswahlkampf für mächtig Wirbel gesorgt. Diese Verpflichtung gilt auch für den Hamburger Senat, der im Jahr 2022 einen neuen Klimaplan und ein neues Klimaschutzgesetz auf den Weg bringen will. Beim 3. Hamburger Klimagipfel wollen wir mit Politik, Wissenschaft, Umweltverbänden und vor allem mit unseren Gästen diskutieren, welche erkennbaren Veränderungen in der Hamburger Klimapolitik jetzt erforderlich sind. Dabei wird es auch um die dänische Hauptstadt Kopenhagen gehen, die vorgibt, bis 2025 die erste europäische Metropole zu sein, die klimaneutral ist.

Einführungsvortrag:

Klaus Milke – Ehrenvorsitzender der Organisation Germanwatch

Auf dem Podium:

Jens Kerstan – Senator der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (DIE GRÜNEN)
Prof. Dr. Daniela Jacob – Climate Service Center Germany (GERICS), Direktorin; Vorsitzende des Hamburger Klimabeirats
Bente Hessellund Andersen – Friends of the Earth Dänemark
Lucas Schäfer Geschäftsführer des BUND Hamburg

Moderation:

Anke Butscher – AB Consult

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
18:00 - 20:00
Webseite:
https://www.bund-hamburg.de/themen/umweltpolitik/klimaschutz/hamburger-klimagipfel/

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung

Veranstalter

BUND Hamburg
Veranstalter-Website anzeigen