Lade Veranstaltungen

Landwirtschaft und Klimaschutz – Möglichkeiten und Potentiale einer klimaschutzorientierten Landbewirtschaftung

02 Mrz 2021

Die Landwirtschaft ist als Mitverursacherin von Emissionen eine wichtige Stellschraube, um das Ausmaß der zukünftigen Erderwärmung zu reduzieren und zugleich hoch anfällig für die schon heute spürbaren Klimaveränderungen. Gefragt sind Strategien der Landbewirtschaftung und Tierhaltung, die nicht nur eine Anpassung an steigende Temperaturen und geänderte Witterungsverhältnisse ermöglichen, sondern zum Beispiel durch die Schaffung und Erhaltung von CO2-Senken auch einen Beitrag zur Minderung der Treibhausgas-Emissionen leisten.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
2. März
Zeit:
16:00 - 19:00
View Veranstaltung Website

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie der Nordkirche
KDA Nordkirche