Lade Veranstaltungen

Pick­nick am Wall — Künst­le­ri­sche Intervention

10 Sep 2022

Die Kunst­mei­le Ham­burg lädt ein:

“Erst­ma­lig fin­det am Sams­tag, den 10. Sep­tem­ber von 12–22 Uhr die Kunst­ak­ti­on Pick­nick am Wall in Ham­burg statt!

Zu die­sem ganz beson­de­ren Event lädt die Kunst­mei­le Ham­burg ein, bestehend aus den fünf füh­ren­den Kunst­in­sti­tu­tio­nen der Han­se­stadt – Buce­ri­us Kunst Forum, Deich­tor­hal­len Ham­burg, Ham­bur­ger Kunst­hal­le, Kunst­ver­ein in Ham­burg und Muse­um für Kunst und Gewer­be. Gemein­sam set­zen sie bei die­sem inner­städ­ti­schen Pick­nick ein Signal für die aktu­el­len kli­ma­ti­schen und städ­te­bau­li­chen Her­aus­for­de­run­gen. ALLE HAMBURGER*INNEN UND HAMBURG BESUCHER*INNEN SIND HERZLICHST EINGELADEN!

Kunst­mei­le Ham­burg, Die Initiator*innen der Ver­an­stal­tung Pick­nick am Wall, v.l.n.r.: Alex­an­der Sto­ckin­ger (Muse­um für Kunst & Gewer­be), Bert Anto­ni­us Kauf­mann (Deich­tor­hal­len), Paul Grzi­wok (Kunst­mei­le Ham­burg), Kath­rin Baum­stark (Buce­ri­us Kunst Forum), Tul­ga Bey­er­le (Muse­um für Kunst & Gewer­be), Andre­as Hoff­mann (Buce­ri­us Kunst Forum), Dirk Luc­k­ow (Deich­tor­hal­len), Nor­bert Köl­le (Ham­bur­ger Kunst­hal­le) © Kunst­mei­le Ham­burg, Foto: Max Hart­mann photo

 

Zusam­men mit dem Künst­ler­kol­lek­tiv Bal­tic Raw Org wird für einen Tag die Innen­stadt rund um die Ham­bur­ger Kunst­hal­le mit künst­le­ri­schen Inter­ven­tio­nen ein­ge­nom­men. Wo sonst nur mehr­spu­ri­ge Schnell­stra­ßen und auf­ra­gen­de Beton­flä­chen das Stadt­bild prä­gen, ver­wan­delt Bal­tic Raw Org die Umge­bung der Kunst­hal­le in einen außer­ge­wöhn­li­chen Erleb­nis­raum. Auf einem 12 Meter lan­gen Lauf­steg wer­den Co2 neu­tra­li­sie­ren­de Kos­tü­me mit Appli­ka­tio­nen aus Pflan­zen und reflek­tie­ren­den Mate­ria­li­en prä­sen­tiert. Die Besucher*innen sind ein­ge­la­den, in die Kos­tü­me zu schlüp­fen und so einer­seits Teil der Per­for­mance zu wer­den und ande­rer­seits durch das Tra­gen der Anzü­ge ganz real Co2 zu redu­zie­ren. Paul Speck­man (Gol­den Pudel Club Resi­dent) lie­fert den Sound­track zum Event, bestehend aus einer poly­pho­nen Vogel­stim­men­kom­po­si­ti­on, die mit der urba­nen Kulis­se der Kunst­hal­le bricht. Rück­zugs­ort bie­ten die „Inseln der Stil­le“ — Röh­ren zum Hin­ein­set­zen oder Lie­gen, um sich akus­tisch von der Umge­bung zu ent­kop­peln — eine Erfah­rung, die sich einem im Stadt­raum viel zu sel­ten bie­tet. Eine von Pflan­zen bestück­te „Gewächs­haus-Bar“ hält eine Aus­wahl erfri­schen­der Geträn­ke und Snacks bereit, die eben­falls dem go-green Gedan­ken ent­spre­chen wer­den ohne dabei den Genuss hintenanzustellen.

Alle sind ein­ge­la­den zu die­sem ein­zig­ar­ti­gen Pick­nick mit Kunst, Musik und CO2-neu­tra­ler Klei­dung, um neue Ideen für den Ham­bur­ger Stadt­raum zu erle­ben und wei­ter mit zu ent­wi­ckeln! Mit der dies­jäh­ri­gen Inter­ven­ti­on von Bal­tic Raw Org möch­te sich die Kunst­mei­le Ham­burg als Impuls­ge­ber für Ver­än­de­run­gen in der Stadt posi­tio­nie­ren und aus die­ser Initia­ti­ve ein jähr­li­ches Ritu­al schaffen.”

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
10. September
Zeit:
12:00 - 22:00
Webseite:
https://kunstmeile-hamburg.de/picknick-am-wall.html

Veranstaltungsort

Glo­cken­gies­ser­wall, Ecke Ernst-Merck-Strasse
Glockengiesserwall
Hamburg, 20099
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Bal­tic Raw Org, Kunst­mei­le Hamburg
Veranstalter-Website anzeigen