Lade Veranstaltungen

REIHE N: “Zirkuläres Wirtschaften: Wie das Denken in Kreisläufen zum Standard wird”

23 Mrz 2022

Die heutige lineare Ökonomie zeichnet sich durch einen hohen Ressourcenverbrauch und einen gleichzeitig geringen Anteil an recycelten oder zirkulär weitergenutzten Rohstoffen aus. Um die nationalen, europäischen und globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, ist der Umbau zu einer zirkulären Wirtschaft zwingend notwendig. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat im Herbst 2021 eine Stellungname zu zirkulärem Wirtschaften veröffentlicht, die der neuen Koalition Handlungsempfehlungen gibt, wie zirkuläres Wirtschaften vorangetrieben werden kann. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung möchte mit Vertreter*innen der neuen Regierungskoalition, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft in den Austausch treten und konkrete Vorschläge diskutieren, wie das Denken in Kreisläufen zum Standard wird. 

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
23. März
Zeit:
17:00 - 18:30
https://reihe-n-nachhaltigkeitsrat.de/

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung

Veranstalter

RNE – Rat für nachhaltige Entwicklung