Lade Veranstaltungen

Wirt­schafts­wachs­tum und nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung — geht das zusammen?

01 Dez 2022

Enga­ge­ment Glo­bal Außen­stel­le Ham­burg und DGVN Nord laden ein:

SDG 8: Wirt­schafts­wachs­tum und nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung – geht das zusammen?

01.12.2022, 18:00–19:30 Uhr

Buce­ri­us Law School, Jun­giu­s­str. 6, 20355 Ham­burg, Deut­sche Bank Hall/ Lin­kla­ters Lec­tu­re Room (U.56)

und online über ZOOM (hybrid)

Anmel­dung: https://forms.gle/yDQHuVr8rakNME488

 

 

Eines der kon­tro­ver­ses­ten Zie­le der Agen­da 2030 ist das 8. Ziel für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung, Nach­hal­ti­ges Wirt­schafts­wachs­tum und men­schen­wür­di­ge Arbeit für alle (SDG 8), mit des­sen ers­ten vier Ziel­vor­ga­ben ein dau­er­haf­tes, nach­hal­ti­ges und brei­ten­wirk­sa­mes Wirt­schafts­wachs­tum, ins­be­son­de­re für die am wenigs­ten ent­wi­ckel­ten Län­der, ange­strebt wird.

Doch kann ein (nur) an der Stei­ge­rung des Brut­to­in­lands­pro­duk­tes pro Kopf ori­en­tier­tes Wirt­schafts­wachs­tum, wie es das ers­te Unter­ziel von SDG 8 (SDG 8.1) beschreibt, nach­hal­tig sein?

Denn wie kann dau­er­haf­tes Wirt­schafts­wachs­tum mit den öko­lo­gi­schen Zie­len der Agen­da 2030 zur Begren­zung des Kli­ma­wan­dels und zum Erhalt der Öko­sys­te­me (insb. SDGs 13 bis 15) in Ein­klang gebracht werden?

Und wie soll mit brei­ten­wirk­sa­mem Wirt­schafts­wachs­tum laut SDG 8.4 „die welt­wei­te Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz in Kon­sum und Pro­duk­ti­on ver­bes­sert“ sowie „die Ent­kopp­lung von Wirt­schafts­wachs­tum und Umwelt­zer­stö­rung ange­strebt“ werden?

Last but not least steht damit auch die drän­gen­de sozia­le Fra­ge einer glo­ba­len Verteilungs‑, Res­sour­cen- und Kli­ma­ge­rech­tig­keit mit Blick auf die Län­der des Glo­ba­len Südens im Raum.

Auch aus den Erfah­run­gen der Coro­na-Pan­de­mie und des rus­si­schen Krie­ges gegen die Ukrai­ne mit gra­vie­ren­den Aus­wir­kun­gen auf Lie­fer­ket­ten, Finanz­märk­te, Ener­gie- und Ernäh­rungs­si­cher­heit her­aus müs­sen wir über alter­na­ti­ve wirt­schaft­li­che Model­le und Kon­zep­te wie z.B. Kreis­lauf­wirt­schaft, Dough­nut Eco­no­my, Gemein­wohl-Öko­no­mie, Fai­ren Han­del, Post­wachs­tums­öko­no­mie und den Ansatz von Suf­fi­zi­enz, Effi­zi­enz und Kon­sis­tenz sprechen.

Mit Ihnen und unse­ren Exper­tin­nen und Exper­ten aus Poli­tik, Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Zivil­ge­sell­schaft möch­ten wir also einen genaue­ren Blick auf das SDG 8 und den umstrit­te­nen Begriff „nach­hal­ti­ges Wirt­schafts­wachs­tum“ werfen.

Las­sen Sie uns dis­ku­tie­ren, ob ein dau­er­haf­tes und brei­ten­wirk­sa­mes Wirt­schafts­wachs­tum über­haupt nach­hal­tig sein kann, wo wirt­schaft­li­ches Wachs­tum not­wen­dig ist und wo viel­leicht auch nicht, und wie unse­re Wirt­schaft gestal­tet wer­den soll­te, um alle Zie­le der Agen­da 2030 glei­cher­ma­ßen errei­chen und dabei inner­halb der pla­ne­ta­ren Gren­zen blei­ben zu können.

Die­je­ni­gen, die vor Ort dabei sein kön­nen, laden wir nach der Ver­an­stal­tung zu einem get tog­e­ther mit den Panel­lis­tin­nen und Panel­lis­ten und uns bei einem Getränk und einem klei­nen snack ein.

Podi­ums­gäs­te:

Miri­am Putz, Mit­glied der Ham­bur­gi­schen Bür­ger­schaft, Spre­che­rin für Wirt­schaft, Tou­ris­mus, Flug­ha­fen und Hafen der Grü­nen Bür­ger­schafts­frak­ti­on (bestä­tigt)

Dia­na San­ab­ria, Refe­ren­tin für Welt­wirt­schaft am Zen­trum für Mis­si­on und Öku­me­ne der Nord­kir­che, Dough­nut Coali­ti­on Ham­burg (bestä­tigt)

Dr. Mar­tin C. Hän­sel, Öko­nom am Pots­dam-Insti­tut für Kli­ma­fol­gen­for­schung im Future­Lab Public Eco­no­mics and Cli­ma­te Finan­ce (bestä­tigt)

Nan­da Berg­stein, Chief Sus­taina­bi­li­ty and Inno­va­ti­on Offi­cer camm solutions/ ehe­mals Vice Pre­si­dent Cor­po­ra­te Respon­si­bi­li­ty beiT­chi­bo (ange­fragt)

Mode­ra­ti­on: Dr. Anke But­scher, Geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­te­rin cor­sus – Cor­po­ra­te Sus­taina­bi­li­ty, Bera­te­rin Gemein­wohl-Öko­no­mie (bestä­tigt)

 

 

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
1. Dezember
Zeit:
18:00 - 19:30
Webseite:
https://forms.gle/yDQHuVr8rakNME488

Veranstaltungsort

Buce­ri­us Law School oder Zoom
Jungiusstr. 6
Hamburg, 20335
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Enga­ge­ment Global