Lade Veranstaltungen

Zusam­men­hal­ten — Ham­burg, eine funk­tio­nie­ren­de demo­kra­ti­sche Gesellschaft?

15 Jun 2022

Diskussionsrunde/ Stu­dio­ver­an­stal­tung

Ham­burg ist eine diver­se Stadt, die mit The­men der sozia­len Ungleich­heit auf unter­schied­lichs­ten Ebe­nen umge­hen muss. Gemein­sam mit unse­ren Podi­ums­gäs­ten möch­ten wir die Fra­ge dis­ku­tie­ren: Wie ist es um den gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halt in unse­rer Stadt bestellt? Und was müs­sen wir tun um die­se zu stärken?

Podi­ums­dis­kus­si­on mit

Michel Abdol­lahi (Per­for­mance-Künst­ler, Maler, Jour­na­list und Literat)
Ise Bosch (Autorin, Geschäftsführerin)
Katha­ri­na Fege­bank (Ham­burgs Zwei­te Bürgermeisterin)
Kübra Gümüşay (Jour­na­lis­tin, Autorin und Netz-Aktivistin)

Mode­ra­ti­on: Yared Dib­a­ba (Schau­spie­ler, Fernsehmoderator)

Ham­bur­ger Stif­tungs­re­de mit Ise Bosch

Ise Bosch, Grün­de­rin, Geschäfts­füh­re­rin und Erbin des Indus­tri­el­len Robert Bosch setzt ihr Wis­sen, ihr Ver­mö­gen und die damit ver­bun­de­nen Pri­vi­le­gi­en dafür ein, die Macht des Gel­des in Macht für Vie­le zu wan­deln. Im Fokus ste­hen inter­na­tio­na­le LGBTQIA* Men­schen­rech­te sowie die par­ti­zi­pa­ti­ve Aus­rich­tung von Phil­an­thro­pie. Ise Bosch wird am 15. Juni um 18 Uhr die Ham­bur­ger Stif­tungs­re­de halten.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungsort

Kör­ber­Fo­rum
Kehrwieder 12
Hamburg,
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stif­tungs­bü­ro Hamburg