Lade Veranstaltungen

Zusammenhalten – Hamburg, eine funktionierende demokratische Gesellschaft?

15 Jun 2022

Diskussionsrunde/ Studioveranstaltung

Hamburg ist eine diverse Stadt, die mit Themen der sozialen Ungleichheit auf unterschiedlichsten Ebenen umgehen muss. Gemeinsam mit unseren Podiumsgästen möchten wir die Frage diskutieren: Wie ist es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt bestellt? Und was müssen wir tun um diese zu stärken?

Podiumsdiskussion mit

Michel Abdollahi (Performance-Künstler, Maler, Journalist und Literat)
Ise Bosch (Autorin, Geschäftsführerin)
Katharina Fegebank (Hamburgs Zweite Bürgermeisterin)
Kübra Gümüşay (Journalistin, Autorin und Netz-Aktivistin)

Moderation: Yared Dibaba (Schauspieler, Fernsehmoderator)

Hamburger Stiftungsrede mit Ise Bosch

Ise Bosch, Gründerin, Geschäftsführerin und Erbin des Industriellen Robert Bosch setzt ihr Wissen, ihr Vermögen und die damit verbundenen Privilegien dafür ein, die Macht des Geldes in Macht für Viele zu wandeln. Im Fokus stehen internationale LGBTQIA* Menschenrechte sowie die partizipative Ausrichtung von Philanthropie. Ise Bosch wird am 15. Juni um 18 Uhr die Hamburger Stiftungsrede halten.

Share This Event

2609077
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Veranstaltungsort

KörberForum
Kehrwieder 12
Hamburg,
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stiftungsbüro Hamburg