Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Gesunde Stadt für Alle –Anforderungen, Erfahrungen und Chancen

14. November 2023 @ 18:00 20:30

Eine Gesunde Stadt für Alle –
Anforderungen, Erfahrungen und Chancen

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Nachhaltige StadtGesundheit der Patriotischen Gesellschaft
Zeit: 18:00-20:30 Uhr
Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft, Reimarus-Saal, Trostbrücke 6
Eintritt frei

Der Arbeitskreis “Nachhaltige StadtGesundheit” befasst sich mit der Umsetzung aktueller Initiativen für eine Gesunde Stadt und für Gesunde Quartiere im Hamburger Raum und erarbeitet Handlungsempfehlungen im Sinne des Ansatzes “Gesundheit in allen Politikfeldern” (Health in All Policies, WHO).

In Hamburg bestehen gute Voraussetzungen für die Entwicklung einer Gesunden Stadt. Hamburg gehört zu den neun Gründungsstädten des Gesunde-Städte-Netzwerks in Deutschland, das sich seit den 1980er Jahren für eine gesundheitsfördernde Stadtentwicklung einsetzt. Weitere Initiativen (Hamburger Pakt für Prävention) sowie Gesetze der Stadt und des Bundes weisen in die gleiche Richtung. Die Grundlage für eine nachhaltige und gesunde Stadtentwicklung, die im Einklang mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen steht, wurde gelegt.

Seit Ende der 1990er Jahre entwickelt sich die Stadt rasant. Neue Stadtquartiere werden gebaut, bestehende Quartiere, insbesondere Quartiere mit besonderem Entwicklungsbedarf, werden systematisch weiterentwickelt. Allerdings findet der Aspekt “Gesundheit” kaum Erwähnung in aktuellen Stadtentwicklungs­prozessen oder Einzelplanungen.

Aus der Sicht des Arbeitskreises ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Was ist in der Realität der Bürger angekommen? Wo gibt es weiteren Entwicklungsbedarf?

Mit dieser Veranstaltung laden wir dazu ein, gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Gesundheitspolitik, Zivilgesellschaft, Stadtentwicklung und Wissenschaft diese Fragestellungen zu diskutieren.

Programm

Begrüßung und kurze Vorstellung der Ziele des Arbeitskreises
Prof. Dr. Rainer Fehr, Sprecher des Arbeitskreises

Moderation: Florian Marten, Mitgründer von Altstadt für Alle!

Vortrag: Wege zu einer gesundheitsfördernden Stadtentwicklung
Dr. Thomas Claßen, Referent für Gesundheit und Planung, Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW)

Vortrag: Gesundheit und Prävention – politische Schwerpunkte in Hamburg
Dr. Silke Heinemann, Leiterin des Amtes für Gesundheit, Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration

Vortrag: Die Rolle der Gesundheit in der Quartiersentwicklung
Sabine de Buhr, Städtebauliche Leiterin der IBA Hamburg GmbH

Pause

Podiumsdiskussion mit den Referent:innen und weiteren Akteur:innen
Moderation: Florian Marten

Resümee und Verabschiedung
Florian Marten
Prof. Dr. Rainer Fehr  

Ab 20:30 Uhr: Ausklang bei einem kleinen Imbiss

Bitte melden Sie sich an.

Trostbrücke 6
Hamburg, 20457
Skip to content