Lade Veranstaltungen

Die glo­ba­le Umwelt­kri­se: CO2-Gerech­tig­keit und Sozialverträglichkeit

25 Mrz 2021

Am 3. Ver­an­stal­tungs­abend zum “Ham­bur­ger Zukunfts­ma­ni­fest” dis­ku­tiert der Zukunfts­rat Ham­burg mit sei­nen Gäs­tin­nen aus­ge­wähl­te Aspek­te des zwölf Punk­te umfas­sen­den “Leit­bil­des für eine grund­le­gend neue Politik”.

Die Mensch­heit befin­det sich in einer his­to­risch ein­ma­li­gen pla­ne­ta­ren Not­si­tua­ti­on, die eine sofor­ti­ge gesell­schaft­li­che Trans­for­ma­ti­on erfor­dert, die unse­ren Lebens­stil deut­lich ver­än­dern wird. Dar­aus erwach­sen „Gerech­tig­keits­for­de­run­gen“. Aus dem Pari­ser Abkom­men ergibt sich jeweils ein bestimm­tes CO2-Bud­get für die Mensch­heit, für Deutsch­land, für Ham­burg – und für jeden Ein­zel­nen von uns (Mani­fest-Punkt 4). Sol­cher­lei pla­ne­ta­re Gren­zen las­sen den Ruf nach der „Sozi­al­ver­träg­lich­keit“ (Mani­fest-Punkt 9) von Kli­ma­schutz laut wer­den. Aber oft steckt dahin­ter der Wunsch nach einem „Wei­ter so. Doch so ein­fach ist es nicht. Zeit also dar­über zu spre­chen, wie wir zukünf­tig zusam­men leben wollen.

Wolf­gang Lührsen, Marc Pend­zich und Frank Schier vom Zukunfts­rat dis­ku­tie­ren an die­sem Abend mit den Gästinnen:

  • Sybil­le Bau­riedl (Geo­wis­sen­schaft­le­rin und Her­aus­ge­be­rin des „Wör­ter­buch Klimadebatte“)
  • Frie­de­ri­ke Vogel (Stu­den­tin der Umwelt- und Nach­hal­tig­keits­wis­sen­schaf­ten und Kli­ma­ak­ti­vis­tin bei Fos­sil Free).

Durch die Ver­an­stal­tung führt Anke But­scher. Ein brei­ter Raum für die Betei­li­gung des Publi­kums ist vorgesehen.

Die Ver­an­stal­tung ist kos­ten­frei. Eine Anmel­dung mit dem Betreff Zukunfts­ma­ni­fest ist bis zum 24. März unter anmeldung@zukunftsrat.de erforderlich.

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
25. März 2021
Zeit:
18:30 - 20:00
Webseite:
https://www.zukunftsrat.de/veranstaltungen/das-aktuelle-ratstreffen

Veranstaltungsort

Online­ver­an­stal­tung

Veranstalter

Zukunfts­rat Hamburg
Telefon:
+49 40 39109731
E-Mail:
info@zukunftsrat.de
Veranstalter-Website anzeigen