Lade Veranstaltungen

Kli­ma-Stamm­tisch des NFH

15 Jun 2022

Lie­be Mit­wir­ken­de und Akti­ve im Ham­bur­ger Klimaschutz,

der zwei­te Kli­ma-Stamm­tisch des Nach­hal­tig­keits­fo­rums Ham­burg in die­sem Jahr fin­det digi­tal am 15. Juni von 8:00–9:30 Uhr statt und behan­delt das Thema:

Wie kann sich Ham­burg mit Erneu­er­ba­ren Ener­gien schnel­ler unab­hän­gi­ger von fos­si­len Ener­gie­trä­gern machen? Und was sind die Konsequenzen?

Als Refe­ren­ten für die­ses The­ma konn­ten wir Jan Ris­pens, Geschäfts­füh­rer der Ham­bur­ger Erneu­er­ba­re Ener­gien Clus­ter­agen­tur GmbH (EEHH) gewin­nen. Für die Per­spek­ti­ve der Ham­bur­ger Ver­wal­tung nimmt Lutz Strack, Lei­ter der Abtei­lung Ener­gie­recht und städ­ti­sche Ener­gie­po­li­tik der Behör­de für Umwelt, Kli­ma, Ener­gie und Agrar­wirt­schaft (BUKEA) als wei­te­rer Refe­ren­ten an der Ver­an­stal­tung teil.

Dabei möch­ten wir gemein­sam mit Euch unter ande­rem dis­ku­tie­ren, wel­che Kon­se­quen­zen sich aus einem schnel­le­ren Aus­stieg aus der Nut­zung fos­si­ler Ener­gie­trä­ger erge­ben, wel­che for­cier­ten kon­kre­ten Maß­nah­men es für die För­de­rung von Erneu­er­ba­ren Ener­gien in Ham­burg gibt und wel­che Rol­le Effi­zi­enz- und Suf­fi­zi­enz­maß­nah­men in die­sem Pro­zess spielen.

Lei­tet die Ver­an­stal­tung ger­ne an wei­te­re Kli­ma­schutz-Akti­ve in Ham­burg wei­ter – wir freu­en uns über jede Per­son, die mit dabei ist und das Kli­manetz­werk mit Leben füllt. Per­so­nen, die noch nicht in unse­rem Ein­la­dungs-Ver­tei­ler sind, kön­nen sich ger­ne über hinz@nachhaltigkeitsforum.org anmel­den. Die Ein­wahl­da­ten für Zoom ver­sen­den wir weni­ge Tage vorher.

Lie­be Grü­ße aus der Geschäfts­stel­le des Nach­hal­tig­keits­fo­rums Hamburg!

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
8:00 - 9:30

Veranstaltungsort

Online­ver­an­stal­tung

Veranstalter

Nach­hal­tig­keits­fo­rum Hamburg