Lade Veranstaltungen

Zukunft fair­han­deln & neu den­ken – “Was habe ich damit zu schaffen?”

31 Jan 2023
Dia­log­rei­he: Zukunft fair­han­deln & neu denken
“Was habe ich damit zu schaffen?”
Fach­ge­spräch zu sozi­al-öko­lo­gi­schem Ein­kauf an Ham­bur­ger Hochschulen
Wann: 31. Janu­ar 2023 von 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Hoch­schu­le für Buis­ness Admi­nis­tra­ti­on (HSBA), Wil­ly-Brand Str. 75, Cam­pus 75, 8. Stock, 20459 Hamburg

Anmel­dung hier

Hoch­schu­len ori­en­tie­ren sich bei der Beschaf­fung von Pro­duk­ten an den Haus­halts- und Ver­ga­be­ge­set­zen der jewei­li­gen Bun­des­län­der, ins­be­son­de­re hin­sicht­lich der Ver­ga­be­ver­fah­ren. Die Beschaf­fungs­pra­xis ein­zel­ner Hoch­schu­len und in der Viel­zahl schon bei Kom­mu­nen zeigt, dass sich öko­lo­gi­sche und sozia­le Kri­te­ri­en pro­blem­los an ver­schie­de­nen Stel­len der Ver­fah­ren ein­bin­den las­sen. Eine Stu­die von Fair­trade Deutsch­land zu fai­rem Ein­kauf an Hoch­schu­len mach­te zudem deut­lich, dass Beschaffer:innen nach­hal­ti­gem Ein­kauf grund­sätz­lich offen gegen­über­ste­hen – gewis­se Rah­men­be­din­gun­gen vor­aus­ge­setzt. Dazu gehö­ren neben der Nach­fra­ge sei­tens der Nutzer:innen, auch Unter­stüt­zungs- und Bera­tungs­an­ge­bo­te bei Aus­schrei­bun­gen sowie Rücken­de­ckung von der Hoch­schul­lei­tung und aus der Politik.

Pro­gramm:

  • Ein­ord­nung nach­hal­ti­ge Beschaf­fung und Fai­rer Han­del (Chris­ti­ne Prieß­ner, FTS HH)
  • Input zu Stu­die „Öko-sozia­le Beschaf­fung an deut­schen Hoch­schu­len“ Fair­trade Kris­ti­na Klecko, Fair­trade Deutsch­land e.V.
  • Pra­xis­bei­spiel (DG Hoch N, angefragt)

Wir laden sehr herz­lich alle Inter­es­sier­ten aus Ham­bur­ger Hoch­schu­len zu einem Aus­tausch über Nach­hal­tig­keit in Beschaf­fungs­pro­zes­sen, Sen­si­bi­li­sie­rung in der Wis­sen­schaft und Spiel­raum bei poli­ti­schen Rah­men­be­din­gun­gen ein.

Mit dem Titel „Was habe ich damit zu schaf­fen?“ wol­len wir hin­ter­fra­gen und moti­vie­ren glei­cher­ma­ßen, um sich dem The­ma zu nähern. Wei­te­re Fra­gen kön­nen sein:

  • Wel­che Rol­le spie­len die Kri­te­ri­en des Fai­ren Han­dels bei der Beschaf­fung an Hochschulen?
  • In wie weit die­nen hier die SDGs tat­säch­lich als Grundlage?
  • Wel­che Rah­men­be­din­gun­gen gibt es und wie kom­men wir hin zu einer tat­säch­lich nach­hal­ti­gen Beschaf­fung an Hochschulen?

Ziel: In Arbeits­grup­pen wol­len wir näher inter­ne Hoch­schul­be­schlüs­se dahin­ge­hend beleuch­ten, die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­struk­tu­ren und Bedar­fe erör­tern und Maß­nah­men durch Netz­werk­ar­beit festhalten.

Dies ist eine gemein­sa­me Ver­an­stal­tung von @fairtradede und der @fairtradestadt_hh. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Rah­men des Dia­log­for­mats „Zukunft fai­rän­dern & neu den­ken“ der Fair Trade Stadt Ham­burg statt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu fol­gen­den Ver­an­stal­tun­gen im Rah­men der Dia­log­rei­he fin­den Sie unter: https://www.fairtradestadt-hamburg.de/mitmachen/fuer-unternehmen/

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstalter

Fair Trade Stadt Hamburg