Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nächste Station: Sozial-ökologischer Wandel

22. Juni 2023 @ 19:00 21:00

“Nächste Station: Sozial-ökologischer Wandel”

Ausblick für Hamburg, Gespräch & Diskussion

Seit Anfang des Jahres rollt unser Kampagnenbus für den Fairen Handel durch Hamburg. Manchmal auf der Überholspur, manchmal im Stau, aber immer mit der gleichen Botschaft: „Fair auf ganzer Linie“. Und diese Linie wollen wir gerne ausbauen, z.B. mit fairen Lieferketten für eine Mobilitätswende, einer nachhaltigen Ernährungswende und fair gehandelten Bällen in Schulen. Denn: die nächste Station des Busses muss der sozial-ökologische Wandel sein, der schon lange im Fahrplan steht. Aber wie gelangen wir dort hin? Und wie können wir möglichst viele Menschen mitnehmen?

Darüber möchten wir auf der Abschluss-Veranstaltung unserer Dialogreihe „Zukunft fairhandeln & neu denken“ diskutieren.

Hierzu haben wir den Vorsitzenden der SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg, Dirk Kienscherf, sowie die Geschäftsführerin vom Avocadostore, Mimi Sewalski, eingeladen.

Nach einer Begutachtung der Wegweiser aus den bisherigen Veranstaltungen stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Wo stehen wir mit dem Fairen Handel in Hamburg derzeit? Was sind die nächsten Schritte?
  • Welche Auswirkungen hätte die Einhaltung von Fair Trade Kriterien auf unser Gemeinwohl und auf das des Globalen Südens? Was kann die Fair Trade Stadt Hamburg bewirken?
  • Wie kann ein sozial-ökologischer Wandel gelingen? Wie bekommen wir ein Umlenken hin? Und warum tun wir uns oft so schwer damit neue Wege einzuschlagen?
  • Wie können wir zukunftsfähiges Wirtschaften neu definieren um globale Gerechtigkeit sicherzustellen?

Um zu veranschaulichen, wie dringlich der Handlungsbedarf ist und wie wir es schaffen die planetaren Grenzen als Warnschild nicht zu überfahren, werden wir das Konzept der Donut-Ökonomie miteinbeziehen. Tom Petersen von der Doughnut Coalition Hamburg wird uns hier einen spannenden Einblick geben.

Moderiert wird die kostenlose Veranstaltung von unserer Kampagnen-Botschafterin Andrea Gerhard.

Es gibt Snacks, Getränke und unsere faire Stadtschokolade.

Alle einsteigen! Im Bus sind noch Plätze frei!

22. Juni, 19 Uhr, Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hauptdeck (Ebene 1), Hühnerposten 1, 20097 Hamburg

Skip to content