Wir stel­len vor: Die drei neu­en Sprecher*innen des Nach­hal­tig­keits­fo­rums Hamburg

Die Mit­glie­der des Nach­hal­tig­keits­fo­rums Ham­burg (NFH) haben zum Jah­res­wech­sel 2021/22 drei neue Sprecher*innen ins Amt gewählt. Ab jetzt über­neh­men Samia Kas­sid (World Future Coun­cil), Caro­li­ne Bar­tels (Schutz­ge­mein­schaft Deut­scher Wald) und Kai-Oli­ver Farr (Rat für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lungs­po­li­tik) die Auf­ga­be, das Forum nach außen zu ver­tre­ten und die The­men des NFH wirk­sam voranzutreiben.

Unter den fol­gen­den Links erfah­ren Sie mehr über die neu­en Sprecher*innen des NFH:

An die­ser Stel­le geht ein gro­ßer Dank an die drei vor­he­ri­gen Sprecher*innen: Dir­ka Grieß­ha­ber (S.O.F. Umwelt­stif­tung) und Mike Kel­ler (Markt­hal­le Ham­burg) geben nach zwei und Delia Schind­ler (Ham­bur­ger Kli­ma­schutz­stif­tung) nach vier arbeits­rei­chen Jah­ren als Sprecher*innen die Posi­ti­on wei­ter, blei­ben aber in ver­schie­de­nen Arbeits­grup­pen im Nach­hal­tig­keits­fo­rum Ham­burg aktiv.